Gedicht der Woche


Pfingsten

Wir brauchen einen neuen Geist,
einen heilenden Geist,

eine Kraft, die uns hilft,
zu unsern Gefühlen zu stehen,
unsere Meinung zu vertreten,
unsern Weg zu gehen;

Mut,
Tradiertes in Frage zu stellen,
Grenzen zu setzen
und Neues zu wagen;

Offenheit
für die Wunder im Alltag,
die Fragen der Mitmenschen
und die Sorgen der Bedürftigen;

Einsicht,
dass manches nicht gelingt,
vieles nicht selbstverständlich
und vieles geschenkt ist.

Wir brauchen einen neuen Geist,
einen heilenden Geist,
der uns ermutigt,
auf die Stimme des Herzens zu hören.



Aktuelle Shop-Produkte



Proderstrasse 44

CH - 7320 Sargans

max.feigenwinter@gmx.net

081 723 45 53

Newsletter

Ihre Adresse wird vertraulich behandelt und Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen.

 

Ältere Newsletter finden Sie im Newsletter-Archiv.

 

Jetzt für den Newsletter anmelden: